machen & tun

 
| Lesealter: ab 8 Jahre |

Faulheit. Manchmal darf man sich ein bisschen Faulheit gönnen. Auch beim Sprechen:
»Guten Morgen mein Schatz! Hast du schön geschlafen?« Dazu aufgerupfte Gardinen. Augen. Rollos.
»Schwarnososöntabai …«
Aber das kann auch schnell kompliziert werden, wenn wir manchmal ständig Wörter fortlassen oder immer meistens das selbe Wort für Vieles nehmen. „machen & tun“ weiterlesen